Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2018
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Die Nördliche Hornisse

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
Wissenschaftliche Beratung
Vakant
 

 

 

 

 

 

Vespa crabro crabro - Linnaeus, 1758


Vorkommen:

In Nordeuropa, Skandinavien - überschreitet jedoch den 63. Breitengrad nicht - und im Nordwesten der ehemaligen UdSSR beheimatet. Bewohnt artenreiche Mischwälder, Auwälder und Parklandschaften mit Eichen, Eschen und Birken. Nistet in grösseren Baumhöhlen. Aber auch in grossen und kleinen Hohlräumen im menschlichen Siedlungsbereich wie Rollladenkästen, Dachböden, Geräteschuppen, Nistkästen usw.

Grösse:

Arbeiterin 20 - 25mm
Königin 28 - 35mm
Drohn 21 - 29mm

Flugzeit:

Langer Lebenszyklus.
Überwinterte Königinnen ab Anfang Mai, Arbeiterinnen von Anfang Juni bis Ende Oktober, Jungköniginnen und Männchen von Mitte August bis Ende Oktober. 100 – 700 Tiere gleichzeitig, im nördlichen Verbreitungsgebiet, etwa nördlich der Mainlinie, Individuenzahlen geringer.

Verhalten:

Verteidigt sich nur, wenn sie im unmittelbaren Nestbereich oder einem Umkreis von ca. fünf Metern gestört werden. Ausserhalb dieses Bereichs in keiner Weise angriffslustig. Stiche für den gesunden Menschen ebenso ungefährlich wie Stiche von Bienen, Wespen und Hummeln. Probleme treten nur bei Allergikern auf. Nahrungssuchende Hornissen werden dem Menschen nicht lästig.

Färbung:

Das Stirnfeld um die Ocillen ist im Gegensatz zu Vespa crabro germana Schwarz gefärbt. Die V-Zeichnung auf dem Thorax fehlt vollständig und die kastanienbraune Färbung ist reduziert.


Quelle: Anpassung aus "Schützt die Hornisse" und "hornissenschutz.de"
Bildpuellen: Siehe Text bei den Bildern



Königin :

Hornissenkönigin von Vespa crabro crabro; 01.06.2017
Hornissenkönigin von Vespa crabro crabro (Foto o. und u. von tt.ibt.lt). Sehr schön zu erkennen ist ...


Hornissenkönigin von Vespa crabro crabro; 01.06.2017
... auf beiden Bildern der dunkle Fleck um die Ocillen und das fehlende V-Zeichen auf der Brust.



Arbeiterin :

Hornissenarbeiterin von Vespa crabro crabro; 01.06.2014
Hornissenarbeiterin tirnkt Saft an einer Baumnarbe (Bild von Herrn Stefan Cherrug)



Drohn :

Hornissendrohn von Vespa crabro crabro; 18.10.2009
Hornissendrohn von Vespa crabro crabro auf Brombeerblatt(?) (Bild von Herrn Roberto Innozenzi)



Nestblicke :


Bilder folgen ...





Ergänzende Informationen unter www.hornissenschutz.de

- Aktualisiert am 13.03.2018 -