Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2019
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Aktuelles im 2019 bei "hornissenschutz.ch"

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
 

 

 

 

 

Wenn Rollladen und Storen während den Sommerferien unten sind, steht genügend Raum zur Verfügung damit ein Hornissen- oder Wespennest darin wachsen kann.
Achten Sie bei der Heimkehr darauf, zuerst vorsichtig den Rollladen oder den Storen hochzuziehen, ehe Sie das Fenster öffnen - Danke ! So kann Ihnen viel Ärger erspart bleiben und melden Sie uns Ihre Beobachtung !






05.08.2019
Es werden keine Umsetzungen mehr durchgeführt - in Notfällen wird vor Ort entschieden !




03. + 04.08.2019
- Qualifikationsseminar für Hornissen- und Wespenfragen - Artenschutzmanagement in der Praxis - 79868 Feldberg, Haus der Natur am Feldberg.
Zweitägiger Grundlagenkurs in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Südschwarzwald und dem Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald.

20. + 21.07.2019
- Qualifikationsseminar für Hornissen- und Wespenfragen - Artenschutzmanagement in der Praxis - 88097 Eriskirch, Naturschutzzentrum.
Zweitägiger Grundlagenkurs in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Eriskirch und dem Landratsamt Bodenseekreis.

19. + 20.07.2019
- Qualifikationsseminar für Hornissen- und Wespenfragen - Artenschutzmanagement in der Praxis - 72770 Reutlingen, Umweltbildungszentrum Listhof.
Zweitägiger Grundlagenkurs in Zusammenarbeit mit dem Umweltbildungszentrum Listhof (Reutlingen).

25. + 26.05.2019
- Am "Festival der Natur" in Bern mit einem Stand beim Infozentrum Eichholz an der Aare vertreten !

04. + 05.05.2019
- Mit einem Info- und Verkaufsstand am Knospenfest der Bio-Gärtnerei Neubrunn in Schaffhausen (SH) vertreten !

Die Hornissenköniginnen sind da ..!


25.04.2019
- Heute eindeutig DIE erste Hornissenkönigin in Dörflingen (SH) nach einem Besuch vor Ort beobachtet! Sie querte meinen Fahrweg und flog kurze Zeit parallel und anschliessend schwebte sie davon.

24.04.2019
- Zu besuch in Thayngen (SH). Hierbei die Nestgündung einer Sächsischen Wespe entdeckt, während etwa einen halben Meter daneben die konzentrischen Kreise eines letztjährigen Wespennestes sichtbar sind. Es wird mir berichtet, dass das Wespennest von Meisen geplündert wurde. Das Wespennest hatte damals etwa die Grösse einer Orange.



Alte Nestreste oben links und die junge Nestgründung der Sächsischen Wespe rechts unten

20.04.2019
- Heute wohl schon die erste Hornissenkönigin am Sonnenstoren bei meinen Eltern beobachtet. Leider ist sie relativ schnell wieder verschwunden und daher warte ich eigentlich noch immer auf eine erste richtige Begegnung !

30. + 31.03.2019
- An der "Gächlinger Gewerbeaustellung 2019" mit einem Stand vertreten !

23.03.2019
- Heute ist es nun so weit und von jeder Baugrösse ist eine Hornissennistkiste zusammen geschraubt ! In der Mitte steht die "Kleine" Nistkiste "form48", links die "Grosse" Nistkiste "form68" und rechts das Standardformat der Nistkiste "form58".



Die Familie der neuen Hornissennistkisten ist nun komplett und steht zum Kauf zur Verfügung

26.02.2019
- Im Haus ein eingeflogenes Männchen der Blauen Holzbiene gefangen, fotografiert und wieder frei gelassen. Es bleibt an diesem Tag nicht das einzige beobachtete Männchen !

25.02.2019
- Nachdem das Auto steht und ich ausgestiegen bin, ein Männchen der Blauen Holzbiene (Xylocopa violacea) am Jasmin neben dem Auto beim Nektarsaugen beobachtet !

19.02.2019
- Heute bei einem Besuch und einer Besichtigung eines Nestes der Mittleren Wespe und Spuren eines Hornissennestes eine erste Erdhummelkönigin beobachtet.

26.01.2019
- Vorankündigung der Hymenopteren-Tagung in Bern 2019 !

Die Hornissenköniginnen halten Winterstarre ...