Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2020
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Lebensraum und Vorkommen

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
Wissenschaftliche Beratung
Vakant
 

 

 

 

 

Mässigfeuchte Laubmischwälder werden bevorzugt


Die Hornisse (Vespa crabro germana) und auch andere heimischer Wespenarten lieben einen vielfältigen strukturreichen Lebensraum mit Jagdgründen und unterschiedlichem Nahrungsangebot in Form von Kohlenhydraten als Flugbenzin.
Offene Flächen werden als Jagdgründe genutzt und versorgen durch die Blüte von unterschiedlichen Pflanzen den Kohlehydratbedarf der Beuteinsekten.

Gemischte Bestände sorgen auch für eine Veilfalt an Baumaterial und sorgen durch das unterschiedliche Angebot auch für die jeweils farbliche Ausgestaltung der Nesthülle und des Wabenbaus.





Verbreitungskarte von Vespa crabro in Europa :

Durch das überfahren mit dem Mauszeiger erscheinen drei Namen der Unterarten von Vespa crabro in der nachstehenden Karte. Durch anklicken der entsprechenden Fläche öffnet sich der Steckbrief der einzelnen Unterart in einem neuen Fenster.
Nordöstlich bewohnt Vespa crabro crabro Deutschland, Polen, Estland, Lettland und Teile Littauens.
In der Mitte bewohnt Vespa crabro germana Deutschland, Tschechien, die Slovakei, Österreich, Lichtenstein, Frankreich, Luxemburg, die Niederlande, die Schweiz, Norditalien, Nordspanien.
Im südlichen England bewohnt Vespa crabro vexator Wals, .



Verbreitungskarte der einzelnen Unterarten von Vespa crabro. Die rote Linie markiert den nördlichen Verbeitungsschwerpunkt, welcher etwa beim 63. Breitengrad liegt.

Laubwäld Nadelwäld



Laubmischwald am Klettgauer Randen; 18.05.2018



Offene Fläche mit Gräsern und guten Jagdmöglichkeiten für Wespen und Vögel; 01.08.2018




Nistplatz in lebenden und abgestorbenen Bäumen mit Spechthöhlen oder anderen Höhlungen :


Abgestorbene Buche mit zahlreichen Spechthöhlen; 20.07.2014



Gemischter Forst mit Jungwuchs und altem Bestand; 31.07.2014



Bachlauf mit entsprechender Vegetation für Hornissen und Wespen; 12.04.2015




Der Hornissennistkasten ist eine Alternative zu den fehlenden Baumhöhlen :


Hornissennistkasten an einer Eiche Richtung Südost ausgerichtet



Hornissennistkasten an einer Rotbuche Richtung Ost ausgerichtet




 

Vespa crabro vexator Vespa crabro crabro Vespa crabro germana