Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2017
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Die Hornisse ernährt sich vegetarisch

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
Wissenschaftliche Beratung
Vakant
 

 

 

 

 

 

Kohlenhydrate als Treibstoff für die adulten Insekten


Die Hornisse benötig als Treibstoff Kohlenhydrate aus verschiedenen Quellen für ihren eigenen Körper :

- Baumsaft an natürlichen oder eigens hergestellten Narben ( Eiche, Weide, Esche, Birke, einheimischer Flieder ) ,
- Nektar ( Efeu ) ,
- Saft von Fallobst ( Apfel, Birne, Zwetschge etc. ) ,
- Honigtau ( verschiedener Blattlausarten ) !




Baumsäfte unterschiedlicher Art :

Hornissenarbeiterinnen an Narbe eines Birnbaumes
Zwei Hornissenarbeiterinnen lecken austretenden Saft an einer Narbe eines Birnbaumes


Hornissenarbeiterinnen an Narbe einer jungen Esche
Typisch auch für die Hornisse ist das "Ringeln"; das Aufbeissen der Baumrinde ...


Hornissenarbeiterinnen an Narbe einer jungen Esche
... an jungen und jüngeren Ästen verschiedener Laubbäume, hier eine Esche, bis
auf die saftführende Schicht (Cambium).


Hornissenarbeiterinnen an Narbe einer Birke
Mehrere Hornissenarbeiterinnen haben am Fusse einer Birke ...


Hornissenarbeiterinnen an Narbe einer Birke
... einer Narbe entdeckt und es herrscht reger Flugverkehr ...


Hornissenarbeiterinnen an Narbe einer Birke
... doch ein Nest kann in der Heide nahe Wilsede (D) nicht entdeckt werden ! 03.09.2015




Honigtau (Zuckerhaltige Ausscheidung von Blattläusen) unterschiedlicher Quellen :

Hornissenarbeiterin an Weide
Durch das honigen, also die Ausscheidungen der Blattläuse, glänzen die Weidenblätter und
unzählige Wespenarten, Fliegen und auch eine Hornissenarbeiterin werden angezogen.


Hornissenkönigin leckt Honigtau an Säuleneiche
Lauskolonie an einer Säuleneiche in Neunkirch (SH) am 21.05.2014


Hornissenkönigin leckt Honigtau an Säuleneiche
Frühjahrsstärkung einer Königin an einer Säuleneiche in Neunkirch (SH) am 23.05.2015




Nektar an unterschiedlichen Blüten :

Hornissenarbeiterin leckt Nektar an Efeublüte
Ab September und im Oktober ist der blühende Efeu immer wieder ein beliebter ...


Hornissenarbeiterin leckt Nektar an Efeublüte
... Nektarlieferant und wird auch von Jägerinnen gleichermassen ...


Hornissenarbeiterin leckt Nektar an Efeublüte
... angeflogen und besucht ! Hier am 17.09.2015




Zuckersaft an unterschiedlichem Fallobst:

Hornissenarbeiterin leckt Saft an Fallobst
An Fallobst finden sich nicht nur Wespen und Falter ein, nein auch Fliegen und Hornissen ...


Hornissenarbeiterin leckt Saft an Fallobst
... lieben den Fruchtsaft als Treibstoff für sich und den noch nicht ausfliegenden Nachwuchs ...


Hornissenarbeiterin leckt Saft an Fallobst
... im Hornissenvolk am 25.09.2015 aufgenommen.





- Aktualisiert am 19.10.2017 -