Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2019
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Hornissennestgründung hautnah - Seite 7

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
 

 

 

 

 

Bilder zur Grossansicht anklicken

Sowohl im Vogelnistkasten in der Eiche beim Elternhaus in Beringen (SH) als auch im Schopf an der Herrengasse in Neunkirch (Schweiz) ...
Bilder vom 08. Juni bis 12. Juni 2018

... kann jeweils die Gründung eines Hornissennestes beobachtet werden. In Beringen (SH) wird die Gründung am 30. April 2018 und in Neunkirch (SH) am 05. Mai 2018 das erste Mal fotografiert. Da die Temperaturen schon warm und angenehm sind, wurden die Fenster im Nordwestdach des Schopfes bewusst offen gehalten. Hierbei soll ein Luftaustausch stattfinden und der Schopf etwas erwärmt werden.
An einem Fensterpfosten hängt noch immer derselbe Vogelnistkasten von einer Zügelaktion als Anschauungsobjekt für die Hornissenumsetzungs-Kurse und diente im Frühling 2017 bereits eine Hornissenkönigin als Nestgründungsstandort !

08. Juni 2018

Neunkirch (SH): Die Hornissenkönigin in der Mitte und darüber eine Arbeiterin mit frisch eingeflogenem Fleischpaket.

08. Juni 2018

Neunkirch (SH): Die Nesthülle wurde weiter geöffnet und lässt nun den Blick beinahe über die ganze Erstlingswabe schweifen.

08. Juni 2018

Neunkirch (SH): Eine fremde Hornissenkönigin, welche im Schopf eingefangen wurde, wird draussen wieder in Freiheit entlassen!

09. Juni 2018

Neunkirch (SH): Emsig werden die Larven durch die Arbeiterinnen betreut und mitten drin die Hornissenkönigin.

09. Juni 2018

Neunkirch (SH): Die Staatenmutter ...

10. Juni 2018

Neunkirch (SH): Eine frisch geschlüpfte Arbeiterin steckt links neben der Hornissenkönigin in einer Zelle und das zweite Stockwerk wurde anmodelliert.

10. Juni 2018

Neunkirch (SH): Eine Lüfterin am Vogelnistkasteneingang.

10. Juni 2018

Neunkirch (SH): Das zweite Stockwerk wurde etwas ausgebaut und emsig wird die Brut betreut, ...

10. Juni 2018

Neunkirch (SH): ... während draussen im Schopf erneut eine fremde Hornissenkönigin ihre Runden dreht.

10. Juni 2018

Neunkirch (SH): Die Hornissenkönigin wird abgefangen, kurze Zeit kahlt gestellt und mit einem Farbtupfer auf dem Brustteil markiert. Damit liesse sie sich bei einem erneuten Anflug erkennen.

11. Juni 2018

Neunkirch (SH): Das zweite Stockwerk wurde weiter ausgebaut ...

11. Juni 2018

Neunkirch (SH): ... doch bis dato scheint die Königin noch kein grosses Interesse daran zu haben.

11. Juni 2018

Neunkirch (SH): Am Abend sind jedoch alle leeren Zellen vom Morgen mit Eiern bestiftet.

12. Juni 2018

Neunkirch (SH): Der Fotograf wird durch eine Wächterin gemustert.

12. Juni 2018

Neunkirch (SH): Wieder ist eine neue Arbeiterin geschlüpft und sitzt in der Mitte auf der Erstlingswabe. Das zweite Stockwerk wurde weiter ausgebaut.