Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2017
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Schützenswert auf alle Fälle

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
Wissenschaftliche Beratung
Vakant
 

 

 

 

 

 

Jeder sollte sich einmal in aller Stille die Frage stellen, wozu er wohl auf diesem Planeten nütze sei ...


1. Die Hornisse ist unsere friedlichste Wespenart und wird "keiner Fliege was zu leide tun".

2. Die Hornisse hat ein Gift, welches etwa 5 Mal weniger giftig (toxisch) ist wie jenes der Honigbiene.

3. Die Hornisse uns viele Fliegen und Bremsen fängt, um diese ihren Larven im Nest zu verfüttern.

4. Die Hornisse uns im Spätsommer eine Menge unliebsamer Wespen (Deutsche und Gemeine Wespe) vom Essplatz fern hält.

5. Die Hornisse sich nicht für unsere Speisen und Getränke interessiert.

6. Die Hornisse eine fantastische Baumeisterin ist.

7. Die Hornisse ein faszinierendes Insekt ist.

8. Es nicht immer gesetzlicher Grundlagen bedarf um etwas zu schützen. Viel wichtiger ist der Wille jedes einzelnen !


- Aktualisiert am 19.10.2017 -