Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2017
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Die Rote Wespe

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
Wissenschaftliche Beratung
Vakant
 

 

 

 

 

 

Vespula rufa - Linnaeus, 1758


Vorkommen:

Vom hohen Norden Skandinaviens bis zu den Pyrenäen und zum Apennin. In England und in den Bergregionen der Schweiz und Tirols häufig zu finden.Bevozugt ruhige, offene Flächen im Berg- und Hügelland.Nistet fast ausschliesslich unterirdisch in verlassenen Mäuse- und Maulwurfsgängen, oft auch an feuchten Stellen, wie z. B. Wassergräben.

Grösse:

Arbeiterin 10 - 14mm
Königin 16 - 20mm
Drohn 13 - 16mm

Flugzeit:

Kurzer Lebenszyklus; sie fliegen von Ende Mai bis Mitte September und erreichen eine Volksstärke von 100 bis 200 Tieren gleichzeitig.

Verhalten:

Das Nest wird nur im unmittelbaren Nestbereich bei Störung verteidigt. Weder lästig noch aggressiv.


Quelle: "Schützt die Hornissen"



Königin :

Königin der Roten Wespe an Cotoniaster
Königin besucht einen Cottoneaster während der Nestgründungsphase am 02. Mai 2014


Königin der Roten Wespe an Cotoniaster
Von Blüte zu Blüte spaziert oder fliegt die Königin


Königin der Roten Wespe an Cotoniaster
Irgendwann entwischt die Königin meiner Kameralinse und fliegt davon ...



Arbeiterin :

Arbeiterin der Roten Wespe auf Frühstückteller
Besuch einer Arbeiterin am Frühstücksteller nahe des Rheinfalls in Neuhausen am 01. August 2004



Beobachtung einer Arbeiterin bei der Nektarernte am 28.08.2017



Dieselbe Arbeiterin klettert mehrere Minuten von Blüte zu Blüte am 28.08.2017



Ein anderer Ort, doch beinahe dieselbe Begegnung mit einer Roten Wespe am 29.08.2017



Drohn :

Drohn der Roten Wespe auf Hand
Drohn der Roten Wespe beim Nektar trinken am



Nestblicke :

Saisonende bei der Roten Wespe
Seltener Neststandort der Roten Wespe in einem geschlossenen Rollladenkasten am 05. Aug. 2014


Saisonende bei der Roten Wespe
Das geborgene Rote Wespennest während der Umsiedlung am 05. Aug. 2014


Saisonende bei der Roten Wespe
Die Saison des umgesiedelten Wespennestes ist zu Ende und das Nest geborgen; 20. März 2015





- Aktualisiert am 17.10.2017 -