Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2018
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Die Gewöhnliche oder Gemeine Wespe

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
Wissenschaftliche Beratung
Vakant
 

 

 

 

 

 

Vespula vulgaris - Linnaeus, 1758


Vorkommen:

Bewohnt Europa vom hohen Norden Skandinaviens bis nach Südeuropa, fehlt in Nordafrika. in fast allen Landschaftstypen zu finden.Nistet wie die Deutsche Wespe unterirdisch oder in dunklen oberirdischen Hohlräumen wie Zwischendecken in Gebäuden, Gerätehütten und Dachböden, jedoch niemals offen im Freien.

Grösse:

Arbeiterin 11 - 14mm
Königin 16 - 19mm
Drohn 13 - 17mm

Flugzeit:

Langer Lebenszyklus.
Grösste Volksstärke wird erst gegen Mitte September erreicht. Überwinterte Jungköniginnen ab Ende April, Arbeiterinnen von Ende Mai bis Ende Oktober, Junköniginnen und Männchen von Mitte August bis Ende Oktober.

Verhalten:

Bildet wie die Deutsche Wespe volkreiche Staaten (1000 - 5000 Tiere) und kann wie diese bei der Nahrungssuche durch das Anfliegen von süssen Speisen und Getränken lästig werden.Verhält sich im Nestbereich wie andere Wespenarten.


Quelle: "Schützt die Hornissen"



Königin :

Königin der Gemeinen Wespe von oben
Verstorben gefundene Königin der Gemeinen Wespe im Mai 2015 und präpariert, fotografiert ...


Königin der Gemeinen Wespe von vorn
... deutlich sichtbare Körper- und Gesichtszeichnung zu erkennen


Königin der Gemeinen Wespe von vorn
Ob man' s hier schon wissen könnte ?


Königin der Gemeinen Wespe von vorn
Königin der Gewöhnlichen oder Gemeinen Wespe auf der Nestsuche abgefangen, ...


Königin der Gemeinen Wespe von vorn
... am 22. April 2017 mit Honig verpflegt, fotografiert und ...


Königin der Gemeinen Wespe von vorn
... nachdem der Honig weggeleckt und ...


Königin der Gemeinen Wespe von vorn
... die Körperpflege abgeschlossen war durch das geöffnete Fenster abfliegen lassen !



Arbeiterin :

Arbeiterinnen auf Servicedeckel von Rollladenkasten
Arbeiterinnen auf Servicedeckel der Gemeinen Wespe aus Nest in Rollladenkasten am 19.08.2014


Arbeiterinnen auf Servicedeckel von Rollladenkasten
Arbeiterin sitzt auf den Eingangsklotz des Wespenkastens am 19.08.2017



Drohn :

Drohnen bei Nestzugang
Drohnen am Einstieg des Umsiedlungskasten am 20.10.2015


Drohn bei Nestzugang
Der Drohn der Gemeinen Wespe von oben aufgenommen, ebenfalls am 20.10.2015



Nestblick :

Nest der Gemeinen Wespe von unten
Einblick in ein verlassenes Nest von unten in die Grosszellen und oben die Kleinzellen


Nest der Gemeinen Wespe von oben
Weiteres verlassenes Nest: Gut sichtbar ist etwas rechts unter der Mitte der Gründungsbeginn


Nest der Gemeinen Wespe von der Seite
Gleiches Nest wie oben: Typisch für die beiden Arten Gemeine Wespe und Deutsche Wespe ist
die muschelförmige lebhafte Struktur der Nestoberfläche


Nest der Gemeinen Wespe in Deko-Leuchte
Oft auch einmal aussergewöhnliche Standorte suchen siche die Königinnen aus,
wenn das Mikroklima stimmt !


Blick zum Nest der Gemeinen Wespe in Deko-Leuchte
Einblick in Innere der Fischlampe; der Unterkiefer diente als Nistraum.


Nest der Gemeinen Wespe in Kartonschachtel
Durch das vergitterte Fenster hat die Königin im Frühling einen Zugang gefunden.


Nest der Gemeinen Wespe in Kartonschachtel
Nest im abgestellten Karton in einem Kellerabteil in Schaffhausen am 23. Juni 2013 entdeckt !


Nest der Gemeinen Wespe in Estrich
Nest der Gemeinen Wespe im Estrich eines Einfamilienhauses am 23. September 2015


Nest der Gemeinen Wespe in Estrich
Nest der Gemeinen Wespe in einem Estrich eines Reiheneinfamilienhauses am 31. August 2016


Nest der Gemeinen Wespe in Storennische
Nest der Gemeinen Wespe wird aus einer Storennische eines Einfamilienhauses ...


Nest der Gemeinen Wespe in Storennische
... gezügelt und wird hierzu in mehreren Teilen daraus geborten; 30. Juni 2017





- Aktualisiert am 13.03.2018 -